Vernissage im Cubus BB

Startseite » Presse » Newsroom » Vernissage im Cubus BB

Newsroom

Vernissage bei SSC 2019
18.11.2019

Vernissage im Cubus BB

Ausstellung »Vorwiegend heiter« – Arbeiten von Karlheinz Möller

Seit Donnerstag, den 14. November 2019, werden einige Werke von Karlheinz Möller in den Räumen von SSC im Cubus-Gebäude in Böblingen gezeigt:
Die Ausstellung „Vorwiegend heiter“ zeigt Aquarelle mit fantasievollen Namen, wie Über den Wolken oder Alles ist möglich. „Die Titel zu meinen Bildern sind oft mit einem “Augenzwinkern” zu sehen. Sie sollen nur hinführen und dem Betrachter für seine eigene Fantasie genügend Spielraum lassen“, so Karlheinz Möller.
Bei der Ausstellungseröffnung begrüßte SSC-Geschäftsführer Matthias Stroezel den Künstler und die Gäste. Anschließend gab Bernd Mückenhaupt – erster Vorstand des Künstlerbundes Stuttgart – eine Einführung zur Vita des gelernten Typografen Karlheinz Möller und seinen Werken. Bei Finger-Food und Live-Musik gab es für die geladenen Gäste die Möglichkeit, sich mit dem Künstler auszutauschen und Ausstellungsstücke zu erwerben.

Bild: Ein Gast vor dem Aquarell “Sommer-Sonnenwende” von Karlheinz Möller

„Vorwiegend heiter“ wird noch bis Ende Januar in den Räumen von SSC im Cubus Böblingen ausgestellt. Nach der Vernissage finden nun auch SSC-Mitarbeiter zunehmend Gefallen an den Werken. „Während der Kaffeepause bleibe ich öfters vor einem Bild stehen und lasse es auf mich wirken. So kann ich perfekt abschalten und meiner Fantasie freien Raum geben“, so Claudia Chudoba, technische Redakteurin bei SSC.

 

2019-11-18T18:27:53+01:0018.11.2019|