Startseite » Presse » Newsroom » Obstsupport für Schule in Leinfelden

Newsroom

15.11.2017

Obstsupport für Schule in Leinfelden

Wir leisten nicht nur Support für die Anwender unserer SWAN-Datenaustauschsoftware, sondern unterstützen auch die Kinder an der »Ludwig-Uhland-Schule in Leinfelden mit gesundem Obst und Gemüse.

SSC-Geschäftsführer Matthias Stroezel war vergangene Woche persönlich zur Übergabe eines Spendenschecks vor Ort und sagt: „Die Unterstützung einer gesunden Lebensweise ist mir wichtig und deswegen gibt es bei uns in Böblingen auch regelmäßige Sportevents sowie ein gemeinsames, gesundes Firmenfrühstück und einen Obstkorb für die SSC-Mitarbeiter“.

Mit diesem Schuljahr startete in Baden-Württemberg das neue »EU-Schulprogramm. Einmal in der Woche erhalten die Grundschülerinnen und Grundschüler eine Portion Obst und Gemüse.

Die Kinder sollen so auf den Geschmack dieser gesunden Lebensmittel kommen – wenn sie es nicht schon längst sind – und lernen, sie selbstverständlich in ihren Essalltag zu integrieren. Die Lehrkräfte begleiten das Programm pädagogisch, so dass die Kinder (noch) mehr über eine ausgewogene Ernährungsweise sowie die Herkunft von Lebensmitteln erfahren.

Jede Portion Obst und Gemüse, die die Schule über das EU-Schulprogramm verteilt, wird mit einem festen Betrag aus EU-Mitteln gefördert, der etwa 75 Prozent der Kosten abdeckt.

„Den Restbetrag übernimmt SSC gerne als Sponsor. Der Besuch an der Schule war wirklich toll und hat großen Spaß gemacht“, so Fujan Nuryan Dehkordi, die bei SSC dafür sorgt, dass der Nachschub an gesundem Obst immer gewährleistet ist.

Von links: Matthias Stroezel und Fujan Nuryan Dehkordi (SSC), Gabriele Roegers (LUS)

 

 

2018-08-30T11:40:40+02:0015.11.2017|